Glutenfreier Kaiserschmarrn mit Mango

July 5, 2017

 

Wie ihr vielleicht schon wisst, esse ich keinen Weizen und versuche, Gluten zu vermeiden. Ich habe deswegen den altbewährten Klassiker „Kaiserschmarrn“ neu interpretiert. Ich verwende für das leckere Gericht glutenfreies Mehl und Sojamehl zusammen mit frischer Mango.

 

Mein Tipp: Ich würde empfehlen, Kaiserschmarrn als Hauptspeise und nicht als zusätzliche Nachspeise zu essen. Grundsätzlich hat ein Kaiserschmarrn immer sehr viele Kalorien.

 

 

Zutaten für 1- 2 Personen:

 

100g glutenfreies Mehl von Schär (Mix C)

20g Sojamehl

1 Ei

200ml Mandelmilch

20g Kokosöl und 5g zum Herausbacken

20g Rohrzucker

Eine Mango

50ml Alnatura Mango Sauce

10g Kokosflocken

15g Cranberry oder Rosinen (wenn ihr wollt)

 

 

 

Zubereitung:

 

1. Ei, Mehl, Rohrzucker, Kokosöl, Rosinen und Mandelmilch in eine Schüssel geben und vermixen.

2. Kokosöl in eine Pfanne geben und erhitzen. Den Teig in die Pfanne in das erhitze Kokosöl geben.

3. Den Kaiserschmarrn für ca. 10-15 min in der Pfanne anrösten und immer wieder durchrühren.

4. Die Mango schälen und in Stücke schneiden.Das fertige Gericht auf einen Teller geben und die Mango arrangieren, mit Kokosflocken bestreuen und je nach Belieben mit Mango Sauce übergießen.Genießen!

 

Der Kaiserschmarrn hat ca. 400 Kalorien pro Portion.

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

© Copyright 2018 Daniela Zidek

IMPRESSUM    DATENSCHUTZERKLÄRUNG